Tag der offenen Gartentür

Logo Aktion Tag der offenen Gartentür

Die Aktion Tag der offenen Gartentür findet jährlich immer am letzten Sonntag im Juni statt.    

Hier finden Sie ein Merkblatt zu der Aktion mit den wichtigsten Informationen.

Am 28. Juni 2020 findet der nächste Tag der offenen Gartentür statt. Teilnehmende Gärten sind dieses Jahr:

Brigitte Straub
Kreenerstr. 1
87640 Biessenhofen, OT Altdorf

Elisabeth Güthoff
Thingauer Stzr. 22
87648 Aitrang

Hier finden Sie den aktuellen Flyer als PDF-Datei zum Tag der offenen Gartentür 2020 in Schwaben mit allen Kontakten der Teilnehmer:

Flyer Tag der offenen Gartentür 2020 in Schwaben

Jugendleiter-Seminar 2020

4. Jugendleiter-Seminar vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Ostallgäu in Zusammenarbeit mit der Kreisfachberatung

Ausführliche Informationen zum diesjährigen geplanten Jugendleiter-Seminar finden Sie folgend zum Lesen und Ausdrucken:

Anschreiben zum Jugendleiter-Seminar 2020

Infos zum Jugendleiter-Seminar 2020

Anmeldebogen für das Jugendleiter-Seminar 2020

Streuobstaktion 2020

Äpfel auf der Streuobstwiese Irsee
Äpfel auf der Streuobstwiese Irsee

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege veranstaltet 2020 zusammen mit der Kreisfachberatung vom Landratsamt Ostallgäu wieder eine Bestellaktion, bei der Obst-Hochstämme aus 8 ausgewählten Apfelsorten und 5 Birnensorten von den Gartenbauvereinen im Ostallgäu bestellt werden können. Im Angebot sind die Apfel-Sorten Schöner von Herrnhut, Schöner von Wiltshire, Josef Musch, Doppelter Prinzenapfel, Borowinka, Jakob Lebel, Jochenbacher und Rebella, sowie die Birne-Sorten Köstliche aus Charneux, Madame Verté, Harrow Delight, Hofratsbirne und Bayerische Weinbirne.

Anschreiben zur Streuobstaktion 2020

Sortenbeschreibung

Bestellzettel Streuobstbäume

Gartenberatungen

Alant kann bis zu 2 m hoch werden und blüht von Juli bis September
Alant kann bis zu 2 m hoch werden und blüht von Juli bis September

Mit Rat und Tat

Bei steigender Tendenz konnte im Jahr 2019 über 160 Rat suchenden Gartenbesitzern wieder zu den verschiedensten Themen wie beispielsweise Gartengestaltung bei einer Neuanlage, Pflanzenkrankheiten, Baumfällungen nach Bayerischem Naturschutzrecht, fachgerechtem Strauch- und Obstbaumschnitt, insektenfreundlicher Pflanzenverwendung, alten Obstsorten und Nachbarrecht mit Informationen, Merkblättern und Beratungen weitergeholfen werden.